Akustik Umrechnung: Frequenz und Wellenlänge Schall und Licht elektromagnetische Wellen HF Geschwindigkeit Farben Elektromagnetisches Spektrum - sengpielaudioFree PageRank Checker
 
English version UK-flag - sengpielaudio D-flag - sengpielaudio
 
● 1. Akustikwellen und Schallwellen in Luft 
 
Hier werden Schallwellen durch Luft übertragen. "Radiowellen und Lichtwellen" − siehe weiter unten ↓
 
Umrechnen: Frequenz f in Wellenlänge λ und Wellenlänge in Frequenz
 
Die Ausbreitungsgeschwindigkeit von Schallwellen c ist die Schallgeschwindigkeit.
Schallwellen sind Wellen, bei denen sich Schwingungen von Luftmolekülen ausbreiten.

Zur Umrechnung muss bei Schallwellen anstatt der Lichtgeschwindigkeit als
Fortpflanzungsgeschwindigkeit – die Schallgeschwindigkeit c = 343 m/s bei
20°C in Luft genommen werden. Dann gilt folgende Umrechnung für Schallwellen:

 
 Ton-Frequenz (Schall) f  Hz   | 
 |
 |
Schall-Wellenlänge λ 
Meter (m), Zentimeter 
 (cm), feet (ft), inches ('') 

cm  ft 
'' 
   |  
            |           
   |  
 Wellenlänge λ   |  Schall-Frequenz (Audio) f   Hz
  cm   |    
  ft   |  
  ''   |    
                   Schallgeschwindigkeit c =  m / s     ft / s bei 20°C                      
Fülle das graue Feld oben aus und klicke auf die Berechnungs-Taste der jeweiligen Spalte.
Wähle die gewünschte Einheit.
Die eingestellte Schallgeschwindigkeit von
c = 343 m/s bzw. 1125.33 ft/s kann verändert werden.
Der 1986 festgelegte Wert ist
c = 331.3 m/s bei einer Temperatur von ϑ = 0° Celsius.

Wenn von m, cm,ft und inch umgeschaltet wird, ist manchmal die Antwort
das erste Mal nicht richtig. Bitte mehrfach zwischen den Einheiten
umschalten, einen "Refresh" durchführen und noch einmal versuchen.

Die Schall-Formeln und Gleichungen: c = λ · f        λ = c / f = c · T        f = c / λ

Physikalische Größe  Formelzeichen      Maßeinheit          Formel      
Frequenz f = 1/T Hz = 1/s  f = c / λ 
Wellenlänge λ m λ = c / f
Periodendauer T = 1/f s T = λ / c
Wellengeschwindigkeit
Schallgeschwindigkeit
c m/s c = λ × f

Umrechnung Wellenlänge in Frequenz

Berechnung von Periodendauer in Frequenz und zurück

Audiospektrum

Das nach oben offene Frequenzspektrum bei Schallwellen

Microphone sensitivity conversion

● 2. Radiowellen und Lichtwellen im Vakuum
 
Umrechnung: Frequenz f in Wellenlänge λ und Wellenlänge in Frequenz
 
c ist die Ausbreitungsgeschwindigkeit von elektromagnetischen Wellen im Vakuum.
Die Lichtgeschwindigkeit im freien Raum (Vakuum) ist die Geschwindigkeit mit der sich
elektromagnetische Wellen (Radiowellen) ausbreiten, eingeschlossen die Lichtwellen.

Zur Umrechnung muss bei elektromagnetischen Wellen anstatt der Schallgeschwindigkeit als
Fortpflanzungsgeschwindigkeit die Lichtgeschwindigkeit c = 299 792 458 m/s = 299 792,458 km/s
genommen werden. Dann gilt folgende Umrechnung für Radio- und Lichtwellen:

 
 Radio-Frequenz f  Hz   | 
 |
 |
 Licht-Wellenlänge λ 
Meter (m), Zentimeter 
 (cm), feet (ft), inches ('') 

cm  ft 
'' 
   |  
            |            
   |  
 Wellenlänge λ   |   Licht-Frequenz f  Hz
  cm   |     
  ft   |   
  ''   |     
      Radiowellen und Lichtgeschwindigkeit c =  m / s     ft / s      
Fülle das graue Feld oben aus und klicke auf die Berechnungs-Taste der jeweiligen Spalte.
Wähle die gewünschte Einheit.
Die eingestellte Lichtgeschwindigkeit von 299 792 458 m/s bzw. 983 571 056 ft/s kann
verändert werden.

Die Formeln und Gleichungen: c = λ · f        λ = c / f = c · T        f = c / λ

Frequenzen der Wellen in Hz = 1/s und Wellenlängen in nm = 10−9 m

Elektromagnetisches Spektrum

Wellenlaenge Frequenz Medium
 
Auch elektromagnetische Wellen breiten sich im Vakuum mit Lichtgeschwindigkeit
≈ 300 000 km/s aus. Die Ausbreitungsgeschwindigkeit von elektrischen Signalen über
Lichtwellenleiter beträgt etwa 9/10 der Lichtgeschwindigkeit, also: ≈ 270 000 km/s.
Die Ausbreitungsgeschwindigkeit von elektrischen Signalen über Kupferleitungen beträgt
etwa 2/3 der Lichtgeschwindigkeit, also: ≈ 200 000 km/s.
Theoretisch bewegen sich elektrische Signale mit Lichtgeschwindigkeit. Kabel
verlangsamen diese Geschwindigkeit. Der Geschwindigkeitsausbreitungsfaktor ist:
(Velocity of propagation) VOP =
1⁄√ε - Epsilon ist die Dielektrizitätskonstante,
die für ein Polyäthylen-Dielektrikum (PVC) etwa 1.4 ist
.
 
In der Abbildung des Spektrums wird auch Schall gezeigt; dieser ist aber keine
elektromagnetische Strahlung. Schall stellt die Ausbreitung von kleinsten
Druckschwankungen als Schallwechseldruck überwiegend in Luft dar.
Die Schallgeschwindigkeit beträgt 343 m/s bei 20°C in Luft.
 
Manchmal wird die Wellenlänge noch in Ångström (Angström): 1 Å = 10−10 m = 0,1 nm
angegeben.

Umrechnungstabelle − Frequenz in Wellenlänge
bei Radiowellen und bei Lichtwellen im Vakuum

Umrechnungstabelle Frequenz in Wellenlaenge

Spektrum der elektromagnetischen Strahlung

Bereich Wellenlänge
Angström
Wellenlänge
Zentimeter
Frequenz
Hz
    Energie    
eV
Rundfunkwellen > 109 > 10 < 3·109 < 10−5
Mikrowellenstrahlung 109 − 106 10 − 0,01 3·109 − 3·1012   10−5 − 0,01 
Infrarotstrahlung 106 − 7000 0,01 − 7·10−5 3·1012 − 4,3·1014 0,01 − 2
Sichtbares Spektrum   7000 − 4000    7·10−5 − 4·10−5    4,3·1014 − 7,5·1014  2 − 3
Ultraviolettstrahlung 4000 − 10 4·10−5 − 10−7 7,5·1014 − 3·1017 3 − 103
Röntgenstrahlung 10 − 0,1 10−7 − 10−9 3·1017 − 3·1019 103 − 105
Gammastrahlung < 0,1 < 10−9 > 3·1019 > 105

Wellenlängen und Frequenzbereiche der Farben

   Farbe   
 
Wellenlänge
nm
 Frequenz 
THz
rot 780 − 622 384 − 482
orange 622 − 597 482 − 503
gelb 597 − 577 503 − 520
grün  577 − 492  520 − 610
blau 492 − 455 610 − 659
violett 455 − 390 659 − 769

1 Terahertz (THz) = 103 GHz = 106 MHz = 1012 Hz, 
1 nm = 10−3 μm = 10−6 mm = 10−9 m.
Weißes Licht ist eine Mischung vieler Wellenlängen
der Farben des sichtbaren Spektrums.

Die Angabe der Frequenz ist in der Optik weniger gebräuchlich.

Schallwellen und elektromagnetische Wellen sind unterschiedlich.
Schallwellen brauchen unbedingt ein Medium, um transportiert zu
werden. Das brauchen die elektromagnetischen Wellen nicht. Die
Eigenschaften einer Schallwelle hängen von den Eigenschaften
des Mediums ab.
 
Schallgeschwindigkeit c
in bekannten Materialien
Medium m/s
Luft, trocken (20 °C)   343
Helium (0 °C)   980
Wasserstoff (0 °C) 1280
Wasser (15 °C) 1500
Blei 2160
Beton 3100
Holz (weich, längs der Fasern) 3800
Glas 5500
Stahl 5800

Das Ohmsche Gesetz als akustische Äquivalenz
 
Umrechnung von Schallgrößen (Pegel)

Berechnung der Radio-Frequenz in Wellenlänge und zurück

Einfach den Wert links oder rechts eingeben.
Der Rechner arbeitet in beide Richtungen des Zeichens.

 
Radio-Frequenz f: Hz  ↔  Radio-Wellenlänge λ: m
f = c / λ   λ = c / f
Lichtgeschwindigkeit c = λ · f = 299792458 m/s
Elektromagnetische Wellen benötigen kein Transportmedium.

Berechnung der Schall-Frequenz in Wellenlänge und zurück

Einfach den Wert links oder rechts eingeben.
Der Rechner arbeitet in beide Richtungen des Zeichens.

 
Schall-Frequenz f: Hz  ↔  Schall-Wellenlänge λ: m
f = c / λ   λ = c / f
Schallgeschwindigkeit c = λ · f = 343 m/s bei 20°C
Schallwellen benötigen unbedingt ein Transportmedium.
 
Harmonische, Obertöne und Teiltöne aus der Grundfrequenz
 
Klaviatur, Frequenzen = Notennamen, Piano-Tastatur
 
Frequenzbereich der Musikinstrumente und Gesangsstimmen
 
Nimm nicht nur etwas von dieser Website, um dein Wissen zu erweitern, sondern
gib auch "Feedback" zurück an den Verfasser, um diese Seite zu verbessern.
 
zurück zurück Suchmaschine Weiter Startseite Start